Coaching

 

Mit individuellem Coaching ist die maßgeschneiderte Begleitung von Menschen gemeint, die im Spannungsfeld von Beruf, Privatleben und eigener Entwicklung auf Fragen stoßen, die sich aktuell nur schwer oder gar nicht beantworten lassen. Viele Menschen haben gelernt, dass mit dem Erwachsenwerden des Körpers und/oder mit dem Abschluss eines Ausbildungsweges das Wachstum ein Ende nimmt. Dabei spielt das gängige Urteil hinein, dass Lernende "noch an Kompetenz gewinnen müssen" oder noch "nicht so ganz fertig" sind. Die Ausbildung innerer Reife erfolgt jedoch ein Leben lang, wird aber oft zu Gunsten gesellschaftlicher Anforderungen untergeordnet und gerät so lange in Vergessenheit bis uns das Schicksal - beispielsweise in Form einer Krise - unerbittlich auf die Schulter tippt.

An diesem Punkt der Intelligenz der inneren Stimme zu folgen und auf die Zeichen des Körpers zu achten führt zwangsläufig in einen Konflikt mit den meisten gängigen Lebenskonzepten. Hier setzt das individuelle Coaching an, die Krise oder die fehlende Antwort als Chance umzudefinieren und eine neue Balance mit sich und der Umwelt zu finden.

Mit verschiedenen Techniken wie Umfeldanalyse und dem Aufdecken positiver Alternativen wird dabei ein lösungs- und zielorientierter Ansatz fokussiert. Zum einen wird die Wahrnehmung für die eigenen Stärken und Ressourcen ausgebaut und zum anderen die Sichtweise auf die Umwelt geschärft. Daraus folgt die gemeinsame Erarbeitung alternativer Handlungsweisen mit dem Ziel, gewünschte Ergebnisse mit weniger Energieaufwand und mehr Freude zu erreichen.

Mit Ressourcen sind Potenziale gemeint, die von einer Person mehr oder minder unbewusst eingesetzt werden, um im Leben zu bestehen. Mit dem Fokus auf diese Potenziale erfolgt im Coaching eine Neubetrachtung der jeweiligen Situationen und können Alternativen leichter erreichbar sein. Der zuvor als Problem definierte Umstand kann dabei als Teil der Lösung einfach verschwinden.

Das Ziel ist die Unterscheidung zwischen automatisierten Verhaltensweisen und der freien Wahlmöglichkeit, also die Rückkehr in die individuelle Balance, an das Steuerpult des Lebens.

Grundlage für ein wirkungsvolles Coaching ist eine zuvor getroffene gemeinsame Verständigung auf den Inhalt und das mögliche Ziel einer Begleitung. Vertraulichkeit, ein geschützter Rahmen und die Selbstverantwortung des Klienten sind dabei unumstößliche Vorraussetzungen eines erfolgreichen Prozesses.